Präventionskurse

 

Haben sie sich entschlossen, an einem unserer Gesundheitssportangebote teilzunehmen? Dann sprechen Sie bitte vor Kursbeginn die Bezuschussung "Prävention nach § 20" mit ihrer Krankenkasse ab.

 

Die gesetzlichen Krankenkassen haben dafür unterschiedliche Formulare entwickelt auf diesen die Kursteilnahme bestätigt wird. Die von den Krankenkassen bestätigte Kostenbeteiligung / Übernahmebescheinigung / Gutschein bei AOK-Plus bitte zum Kursbeginn mitbringen.

 

Erhalten sie diese nicht von der Krankenkasse ist eine Teilnahme möglich, nur ohne Anspruch auf Rückerstattung der gestzlichen Krankenkassen.

 

Eine Kostenbeteiligung durch den Arbeitgeber ist nicht ausgeschlossen.
Definition: Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) ist eine moderne Unternehmensstrategie, die Erkrankungen am Arbeitsplatz vorbeugt, Gesundheitspotenziale stärkt und das Wohlbefinden am Arbeitsplatz verbessert. (Luxemburger Deklaration zur betrieblichen Gesundheitsförderung in der Europäischen Union).

 

Angebot Beschreibung Trainingszeiten Ansprechpartner
Montag
*Rücken-Fit
Koerperliche Fitness Ruecken
Für alle offen. Zuschuss durch Krankenkasse möglich. Präventionskurs. 17:30 - 18:30 Uhr Annett Wagner
Step-Aerobic-Basic
Step-Aerobic-Basic-Neueinsteiger-Beginner
Neueinsteiger/Basic 18:45 - 19:45 Uhr Annett Wagner
Donnerstag
*Körperliche Fitness Rücken
Koerperliche Fitness Ruecken
Für mehr Haltung im Alltag
Körperliche Fitness-Rücken
18:45 - 19:45 Uhr Annett Wagner

Anerkennung durch IKK, BARMER/GEK, TKK, BKK und wir sind Partner der AOK Plus.
Die Teilnehmerzertifikate finden Anerkennung in der betrieblichen Gesundheitsförderung.
Informationen zur Kostenübernahme durch Krankenkassen erhalten Sie von Annett Wagner.
Tel. 0371 510635 oder .

 

Die Kursangebote finden in der Richard-Harmann-Halle statt.